Roddahner Dorfstraße 20
16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
Tel: 033973 - 80929
Fax: 033973 - 80930
eMail: info@naturbauhof.de


 
Haben Sie Fragen?
 
Tel:  033973 - 80929
 
eMail:
info@naturbauhof.de
 
oder
Formular - Fragen

Startseite > Dämmstoffe > Hanffaser-Dämmstoffe > Hanffaser-Dämmwolle


 

Hanffaser-Dämmwolle

- die reine Hanffaser, vielseitig und günstig

Hanffaser-Dämmwolle-Ballen

Hanffaser-Dämmwolle ist eine 100% natürlicher Dämmstoff zu einem erstaunlich günstigen Preis. Sie besteht ausschließlich aus der puren Hanffaser und lässt sich sehr leicht verarbeiten.
 
Die Hanffaser-Dämmwolle ist überall dort einsetzbar, wo Hohlräume mit Dämmstoff auszufüllen sind. Dabei lassen sich auch schwierige geometrische Bereiche problemlos mit Dämmstoff ausfüllen und es gibt keine Fugen, wie sie z.B. bei Verwendung von Dämmplatten entstehen.
 
Durch ihr verhältnismäßig hohes Gewicht hat die Hanffaser-Dämmwolle einen guten sommerlichen Hitzeschutz und ist auch für Schallschutzanwendungen sehr interessant.

 

Besondere Vorteile der Hanffaser-Dämmwolle:

100% natürlich Hanfpflanzen werden ohne Zusatz von Herbiziden und Insektiziden angebaut. Zur Verwendung als Baustoff werden weiterhin keine Flammschutzmittel, Insektengifte etc. benötigt.
sehr preiswert Hanffaser-Dämmwolle besteht aus der puren Hanffaser. Durch den geringen Verarbeitungsgrad ergibt sich ein sehr günstiger Preis. Insbesondere für den Eigenbau ist die Hanffaser-Dämmwolle damit sehr interessant.
sehr leicht verarbeitbar kein Zuschnitt nötig, komplizierte Ecken brauchen einfach nur ausgestopft werden.
gute Wärme- und Schalldämmeigenschaften und damit für eine Vielzahl von Problemen die ideale natürliche Lösung.
hohe Wärmespeicherung und damit effektiver Hitzeschutz im Sommer.
extrem vielseitig einsetzbar Wärmedämmung im Dach und in den Außenwänden,
Schalldämmung von Trennwänden,
Technische Isolierung (z.B. Pufferspeicher).
 

Anwendungsbereiche

 

Bauphysikalische Eigenschaften

 

Verarbeitung

Einstopfen der Dämmwolle
Einstopfen der Dämmwolle
(Bild vergrößern)

Die Dämmwolle wird in gepressten Ballen zu ca. 30 kg geliefert (Dichte ca. 150 kg/cbm). Ballengröße ca. 50 x 50 x 80 cm.
 
Eingebaut soll das Raumgewicht der Dämmwolle ca. 50 kg/cbm aufweisen. D.h.: Vor dem Einbringen muss die Stopfwolle aus dem Ballen (mit einer Dichte von ca. 150 kg/cbm) aufgelockert werden.
 
Damit sichergestellt ist, dass die angestrebte Dichte von 50 kg/cbm in etwa erreicht wird, sollte vorher ein Stopfversuch gemacht werden. Man berechnet für einen Hohlraum mit bekannten Abmessungen (z.B. Pappkarton) die entsprechende Hanffasermenge und stopft dann den Hohlraum damit gleichmäßig aus. Daraus ergibt sich der richtige Verdichtungsgrad als Erfahrungswert.
Kleine Varianzen sind unerheblich. Wichtig ist, dass die Stopfdichte überall sicher größer als 40 kg / cbm ist (Brandschutz!).
 
Die Hanffaser-Dämmwolle eignet sich besonders für das seitliche Verfüllen von großen offenen Hohlräumen (wie z.B. einseitig beplanktes Ständerwerk). Hier kann die Dämmwolle einfach eingebracht werden, ohne dass sie dabei wieder herausfällt.

 

Anwendungsbeispiele

Für weitere Informationen bitte die entsprechenden Beispiele anklicken!

Dachdämmung von oben
Dachdämmung von unten
Dämmung der Außenwand
Schallschutzdämmung in Trennwänden
Dämmung eines Solarspeichers
 
 

Anwendungsbeispiel: 'Unser Haus'

Beim Ausbau unseres Bürohauses kam die 'Hanffaser-Dämmwolle' an sehr vielen Stellen zum Einsatz: Bei der Dämmung von Dach, Wand. einer Trennwand (Schallschutz), im Fußboden und bei der Speicherdämmung der Heizung.
 
Den Ausbau unseres Bürohauses haben wir mit mehreren Fotoreihen ausführlich dokumentiert:

Über uns > Unser Haus  
 
 

Hanf-Schnur - für den Einbau der Hanffaser-Dämmwolle im Dach

Zur Dämmung eines Dachs von unten muss die Hanffaser-Dämmwolle von unten zwischen die Sparren geklemmt werden. Dies funktioniert in der Regel ohne zusätzliche Haltevorrichtung nicht.
 
Als Alternative zu einer Unterstützung aus Dachlatten bietet sich die Verwendung einer Hanf-Schnur an. Sie wird einfach im ZickZack von unten gegen die Sparren getackert.

 
 

Preise

Einheit Preis / Einheit Verpackungs-
einheit (VPE)
Preis / VPE  
netto brutto
(incl. MWSt.)
netto brutto
(incl. MWSt.)
Hanffaser-Dämmwolle,
Stopfdichte 50 kg/cbm
kg 1,88 € 2,24 € 30 kg-Ballen 56,40 € 67,12 € Produktinformation
Hanf-Schnur, im 8 kg-Zylinder,
Durchmesser: 2-2,5 mm,
ca. 2650 lfm
kg 7,50 € 8,93 € Zylinder à 8 kg 60,00 € 71,40 €  
 

Ballengewichte variieren
Bitte beachten Sie, dass die Ballengewichte produktionsbedingt variieren. Es ist also nich jeder Ballen genau 30 kg schwer.
 
Das Gewicht variiert bei den meisten Ballen zwischen 25 und 35 kg.
Die Kosten werden immer nach tatsächlichem Gewicht und nicht nach Ballenanzahl berechnet.

 
 
Kalkulationsbeispiele:
 
netto brutto
(incl. MWSt.)
.....bei einer Dichte von 50 kg/cbm ergibt sich: 94,00 €/cbm 111,86 €/cbm
.....bei einer Dämmdicke von 10 cm ergibt sich daraus: 9,40 €/qm 11,19 €/qm
.....bei einer Dämmdicke von 20 cm ergibt sich daraus: 18,80 €/qm 22,37 €/qm
 
 
Versandkosten
 
 
 
 
Versandkosten
Lieferung ab dem jeweiligen Herstellerwerk.
Bitte die Transportkosten dafür anfragen! (siehe  " Angebotsanfrage / Bestellung")
Abholung
Abholung aus unserem Lager in Roddahn möglich.
Versandkosten - Einzelne Ballen:
Einzelne 30 kg-Ballen können per Paketdienst versendet werden.
Versandkosten innerhalb Deutschlands: 26,18 € incl. MWSt. (= 22,00 € netto).
 
Bei größeren Mengen ist der Versand mit Spedition wesentlich günstiger.
Bitte die Transportkosten dafür anfragen! (siehe  " Angebotsanfrage / Bestellung")
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
 
 
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
Angebotsanfragen und Bestellungen können Sie an uns richten:
  • per Mail:   Mail-Angebotsanfrage   –   Mail-Bestellung
  • per Telefon:   033973 – 80929
  • per Fax:   033973 – 80930
  • per Post:   NaturBauHof, Roddahner Dorfstraße 20, 16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
  • persönlich:   unter obiger Adresse bei uns im Laden zu unseren Öffnungszeiten

Sie können aber auch folgende Formulare benutzen:

Formular - Angebotsanfrage Formular - Bestellung



Hinweise - Angebotsanfragen
Angebotsanfragen machen immer Sinn, wenn die Versandkosten für die von Ihnen gewünschten Produkte
für Sie nicht eindeutig aus dem Text hervorgehen
– oder immer auch, wenn es um größere Mengen geht.

Sie erhalten von uns ein Angebot, in dem auch die Versandkosten ausgewiesen werden.
 
 
Hinweise - Bestellungen
Sind Ihnen die Versandkosten bekannt, können Sie auch direkt bestellen.
 
Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung.
Bitte überweisen Sie daraufhin den angegebenen Gesamtbetrag.
Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, versenden wir die Ware.
 
 
 
 
 
 
AGB: Es gelten ausschließlich unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen  
 
 
 
 

Startseite > Dämmstoffe > Hanffaser-Dämmstoffe > Hanffaser-Dämmwolle


 
 
 
 
Downloads - Dämmstoffe

Preislisten   Luftdichtung und Dampfbremse
  Preisliste - Dämmplatten     System DB+ - Die beste Verbindung von Sicherheit und Ökologie
  Preisliste - Dämmschüttungen     System DA - Dampfbrems-und Luftdichtungs-System für Aufdachdämmungen
  Preisliste - Hanf-Dämmstoffe     System INTELLO PLUS - Maximale Sicherheit vor Bauschäden und Schimmel
  Preisliste - Dichtungsbahnen + Zubehör     Luftdichtung innen - SANIERUNG
  Preisliste - Dämmstoff-Dübel und -Halter      
 
Dämmplatten   Unterdächer / Wandschalungen
  Theo Thermo dämmt sein Haus mit Thermo-Hanf®     System SOLITEX MENTO
  Conluto - Innendämmsystem     System SOLITEX UD
        System SOLITEX PLUS
        System SOLITEX FRONTA WA - Bester Schutz für vorgehängte Fassaden

 
Faltblatt:  'NaturBauHof - Zentrum für umweltgerechtes Bauen)