Roddahner Dorfstraße 20
16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
Tel: 033973 - 80929
Fax: 033973 - 80930
eMail: info@naturbauhof.de


 
Haben Sie Fragen?
 
Tel:  033973 - 80929
 
eMail:
info@naturbauhof.de
 
oder
Formular - Fragen

Startseite > Lehmbau > Lehmbauplatten > Lehmbauplatten Claytec


 

Lehmbauplatten Claytec

Technische Daten - Anwendung - Verarbeitung - Preise

Claytec-Lehmbauplatte

Die Claytec®-Lehmbauplatten werden gefertigt aus Baulehm, Ton, mineralischen Leichtzuschlägen, pflanzlichen Feinstfasern, Stroh, Schilfrohr und Jutegewebe.
 
Sie besitzt damit einen deutlich geringeren Lehmanteil und hat eine Rohdichte von nur ca. 700 kg/cbm. Durch Ihr relativ geringes Gewicht lässt sich die Claytec®-Lehmbauplatte sehr gut und sehr schnell verarbeiten.
 
Claytec-Lehmbauplatten sind in den Stärken 20 mm und 25 mm verfügbar.
 
Für uns sind die Claytec-Lehmbauplatten immer dann eine sehr gute Wahl, wenn eine Lehmbauplatte gewünscht ist, die anderen Lehmbauplatten allerdings deutlich zu schwer sind. (so weist die 20 mm Platte ein Flächengewicht von lediglich 14 kg/qm auf).
 
Das geringe Gewicht bringt auch eine gute Handhabbarkeit mit sich. Claytec Lehmbauplatten werden sehr großformatig gefertigt (150 x 62,5 cm) und bleiben dabei noch sehr gut händelbar. Das macht sich vor allem im Dachbereich bemerkbar.
 
Lehm-Trockenputzplatte
Ergänzend zu den oben beschriebenen Lehmbauplatten gibt es von Claytec noch die 16 mm Lehm-Trockenputzplatte.
Sie ist speziell zum Bekleiden von vollflächigen mineralischen Untergründen, Holzverschalungen und Holzwerkstoffplatten geeignet. Hier ist diese Platte eine schnelle, relativ trockene Möglichkeit einen Lehmputz aufzubringen.
 
Zur besseren Verarbeitbarkeit wird diese Platte in den Maßen 62,5 x 62,5 cm angeboten.

 
 
 

Technische Daten

  Claytec Lehmbauplatte Claytec Lehm-Trockenputzplatte
Volldeklaration: Baulehm und Ton, Perlite, Schilfrohrgewebe, Hanf, Jutegewebe, Cellulosefasern, Stärke < 1%
lieferbare Stärken: 20 mm / 25 mm 16 mm
Flächen-Maß: 150 cm x 62,5 cm (= 0,9375 qm / Platte) 62,5 cm x 62,5 cm (= 0,39 qm / Platte)
Gewicht: 20 mm: 14 kg/qm
25 mm: 17,5 kg/qm
16 mm: 11,2 kg/qm (= ca. 4,4 kg/Platte)
Brandverhalten: nicht brennbar
Schallschutz: gute Schallschutzeigenschaften; offenporiges und nicht zu leichtes Material ist geeignet um hohe und auch tiefere Frequenzen zu absorbieren.
 
 
 

Anwendung

Claytec Lehmbauplatte
 
Die Lehmbauplatte kann im gesamten Innenausbau zum Einsatz kommen.
Das Einsatzgebiet der Lehmbauplatte ist die Beplankung von:
 
  • Innenwänden
  • Holzständerwerken
  • Trockenbau- und Lattenkonstruktionen für Trennwände
  • Vorsatzschalen
  • abgehängte Decken
  • Dachgeschoßausbau
Claytec Lehm-Trockenputzplatte
 
Die Lehm-Trockenputzplatte wird als Trockenputz zum Bekleiden von flächigen Untergründen eingesetzt.
Als Untergrund für die Lehm-Trockenputzplatte kommt in Frage:
  • Altputzflächen
  • Beton- und KS-Steinwände
  • Holzverschalungen
  • Holzwerkstoffplatten
 
 
 

Verarbeitung

Claytec Lehmbauplatte
 

Montage der Claytec®-Lehmbauplatte
an einer Dachschräge
 
(Bild vergrößern)
 

Eine ausführliche Beschreibung der Verarbeitung der Claytec®- Lehmbauplatte finden Sie in folgender Herstellerinformation:
 
Claytec®
 
Arbeitsblatt -
 
Lehmbauplatte

 
 
Im folgenden die wichtigsten Details:
 

Lehmbauplatten auf Holzständerwerk - Unterkonstruktion:
Die Erstellung der Unterkonstruktion erfolgt wie im Trockenbau üblich. Als Material können Kanthölzer, Holzlatten und Metallprofile verwendet werden. Der Achsabstand bei Montage auf der Wand hängt von der Plattenstärke und der Montageweise ab.
 
Standardmäßig werden Claytec-Lehmbauplatten quer zur Unterkonstruktion verlegt. Der maximale Achsabstand beträgt...
- bei Wandmontage 37,5 cm (20 mm-Platte) bzw. 50 cm (25 mm-Platte)
- bei Decke und Dachschrägen: 37,5 cm
 
Wird die Calytec-Lehmbauplatte ausnahmsweise parallel zur Unterkonstruktion verlegt, so beträgt der maximale Achsabstand 31,25 cm (= 62,5 cm / 2).
 

Verarbeitung und Anbringen der Lehmbauplatten:
Die Lehmbauplatte kann mit der Stich- oder Handkreissäge zugeschnitten werden, für die Handkreissäge empfiehlt sich die Verwendung eines gehärteten Sägeblattes. Auch oszillierende Schneidegeräte (z.B. Fein-Schneider) sind geeignet.
 
Die Platten werden im Verband verlegt.
 
Die Platte werden mit Schrauben oder Breitrückenklammern befestigt.
 
Die Anzahl der Befestigungspunkte variiert in Abhängigkeit von Plattenstärke und dem Anbringungsort (in Decke und Dachschrägen werden deutlich mehr Befestigungspunkte benötigt).

Claytec Lehm-Trockenputzplatte
 

Eine ausführliche Beschreibung der Verarbeitung der Calytec®- Lehmbauplatte finden Sie in folgender Herstellerinformation:
 
Claytec® Arbeitsblatt - Lehm-Trockenputzplatte.
 
 
Im folgenden die wichtigsten Details:
 

Lehm-Trockenputzplatten auf feste Untergründe:
Die Lehm-Trockenputzplatten können überall vollflächig auf feste Untergründe aufgebracht werden.
 

Verarbeitung und Anbringen der Lehm-Trockenputzplatten:
Die Lehm-Trockenputzplatte kann mit der Stich- oder Handkreissäge zugeschnitten werden, für die Handkreissäge empfiehlt sich die Verwendung eines gehärteten Sägeblattes. Auch oszillierende Schneidegeräte (z.B. Fein-Schneider) sind geeignet.
 
'Claytec-Lehmkleber' mit dem Zahnspachtel (Zahnung 5 mm) auf den Untergrund und ggf. auf der Plattenrückseite auftragen. Die Platten werden dann sofort angesetzt und fest angedrückt.
 
Die Platten werden im Verbund verlegt.
 
Auf Holzwerkstoffplatten (z.B. OSB) werden die Platten zusätzlich zur Verklebung mit 25 mm (bei Decken und Dachschrägen 35 mm) langen verzinkten Klammern angetackert.

 
 
Oberflächenbearbeitung:
Nach dem Anbringen der Lehmbauplatten (bzw. Lehm-Trockenputzplatten) wird ein Lehm-Feinputz (Auftragsstärke 2-3 mm) aufgebracht, in den über die gesamte Fläche ein Armierungsgewebe eingebracht wird (Flachsgewebe oder Glasgittergewebe). Mit einer zweiten Schicht Lehm-Feinputz wird die Fläche eingeglättet.
 
 
Oberfläche:
Die Oberfläche besitzt naturbelassen eine warme Ausstrahlung, kann aber auch zur weiteren Gestaltung als streichfähige Unterlage, z.B. für Lehmfarbe oder Kaseinfarbe verwendet werden. Eine besonders anspruchsvolle Oberfläche erzielt man durch den Auftrag einer farbigen Lehm-Edelputzschicht (siehe Lehmputz-Oberflächen).
 
 
Ausführliche Informationen:
Eine ausführliche Beschreibung der Verarbeitung der Claytec®- Lehmbauplatte (bzw. Claytec®- Lehm-Trockenputzplatte) finden Sie in folgenden Herstellerinformationen:

 
 

Preise

Hinweis zu den genannten Preisen
Da Lehmprodukte ein sehr schweres Gut sind, können die Transportkosten einen erheblichen Teil an den Gesamtkosten ausmachen. Für erste grobe Abschätzungen sollte daher immer noch mit 20 - 50% Mehrkosten für den Transport gerechnet werden. Bei kleineren Mengen können die Transportkosten sogar größer als der Warenwert sein.
 
Zur genauen Kalkulation der Gesamtkosten erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot. Dabei sollten Sie beachten, dass es darauf ankommt, was unten raus kommt. Bei einer Angebotserstellung prüfen wir daher unterschiedliche Varianten. So kann es sich erweisen, dass Produkte mit einem höheren Stückpreis (als in unserer Preisliste angegeben) incl. der Transportkosten im Gesamtpreis günstiger sind.
 
Bitte daher vor Bestellung immer erst ein Angebot bei uns einholen - (siehe  " Angebotsanfrage / Bestellung")

 

Lehmbauplatten Claytec

 
Einheit Preis / Einheit Verpackungs-
einheit (VPE)
Preis / VPE  
netto brutto
(incl. MWSt.)
netto brutto
(incl. MWSt.)
Claytec®-Lehmbauplatte, D20,
20 mm dick,
150 cm x 62,5 cm = 0,9375 qm/Platte,
stumpfe Kanten,
beidseitig mit Jutegewebe armiert,
Palette à 56,25 qm (= 60 Platten)
qm 23,56 € 28,04 € Palette à 56,25 qm 1.325,25 € 1.577,05 € Produktinformation
Claytec®-Lehmbauplatte, D25,
25 mm dick,
150 cm x 62,5 cm = 0,9375 qm/Platte,
stumpfe Kanten,
beidseitig mit Jutegewebe armiert,
Palette à 56,25 qm (= 60 Platten)
qm 27,26 € 32,44 € Palette à 56,25 qm 1.533,38 € 1.824,72 €
Claytec®-Lehm-Trockenputzplatte, D16,
16 mm dick,
62,5 cm x 62,5 cm = 0,39 qm/Platte,
stumpfe Kanten,
beidseitig mit Jutegewebe armiert,
Palette à 46,8 qm (= 120 Platten)
qm 18,24 € 21,71 € Palette à 46,8 qm 853,63 € 1.015,82 € Produktinformation
Verpackungseinheiten - Lehmbauplatten:
   - Palettenanbruch gegen Aufpreis möglich.
 
 
Versandkosten
 
 
 
 
Versandkosten - Lehmprodukte:
Alle Preise verstehen sich zzgl. Transportaufwendungen für Lieferungen ab dem jeweiligen Herstellerwerk.
 
Da bei Lehmbauprodukten die Versandkosten in der Regel sehr hoch anfallen,
bitte vor Bestellung auf jeden Fall bei uns die Frachtkosten erfragen: (siehe  " Angebotsanfrage / Bestellung")
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
 
 
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
Angebotsanfragen und Bestellungen können Sie an uns richten:
  • per Mail:   Mail-Angebotsanfrage   –   Mail-Bestellung
  • per Telefon:   033973 – 80929
  • per Fax:   033973 – 80930
  • per Post:   NaturBauHof, Roddahner Dorfstraße 20, 16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
  • persönlich:   unter obiger Adresse bei uns im Laden zu unseren Öffnungszeiten

Sie können aber auch folgende Formulare benutzen:

Formular - Angebotsanfrage Formular - Bestellung



Hinweise - Angebotsanfragen
Angebotsanfragen machen immer Sinn, wenn die Versandkosten für die von Ihnen gewünschten Produkte
für Sie nicht eindeutig aus dem Text hervorgehen
– oder immer auch, wenn es um größere Mengen geht.

Bei Lehmbauprodukten sollte vor Bestellung immer erst eine Angebotsanfrage gestellt werden,
da die Frachtkosten bei diesen Produkten zum Teil empfindlich hoch ausfallen.
 
Sie erhalten von uns ein Angebot, in dem auch die Versandkosten ausgewiesen werden.
 
 
Hinweise - Bestellungen
Sind Ihnen die Versandkosten bekannt, können Sie auch direkt bestellen.
 
Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung.
Bitte überweisen Sie daraufhin den angegebenen Gesamtbetrag.
Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, versenden wir die Ware.
 
 
 
 
 
 
AGB: Es gelten ausschließlich unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen  
 

Lehmbauplatten Claytec - Ergänzungsprodukte

 
Einheit Preis / Einheit Verpackungs-
einheit (VPE)
Preis / VPE  
netto brutto
(incl. MWSt.)
netto brutto
(incl. MWSt.)
Lehmbauplatten-Schrauben,
5 x 50 mm
U-Scheibe fest
100 Stück 16,14 € 19,21 €    
1.000 Stück 149,48 € 177,88 €  
Claytec® Lehm-Feinputz, trocken,
(Herstellerbezeichnung: Lehm-Oberputz fein mit Flachs)
Körnung 0-1 mm
30 kg-Sack 19,44 € 23,13 €   Produktinformation
800 kg-BigBag 340,04 € 404,65 €  
Claytec®-Flachsgewebe, 80 g/qm,
Maschenweite 5 mm
1 m x 100 m = 100 qm
qm 2,71 € 3,22 € Rolle à 100 qm 271,00 € 322,49 € Produktinformation
qm 2,98 € 3,55 € Rolle à 35 qm 104,30 € 124,12 €
Claytec®-Glasgewebe, 60 g/qm,
Maschenweite 5,5 mm
1 m x 100 m = 100 qm
qm 1,22 € 1,45 € Rolle à 100 qm 122,00 € 145,18 € Produktinformation
Claytec® Lehm Klebe- und Armierungsmörtel,
trocken,
Reichweite ca. 4-6 qm/Sack
25 kg-Sack 23,28 € 27,70 €   Produktinformation
 
 
Versandkosten
 
 
 
 
Versandkosten - Lehmprodukte:
Alle Preise verstehen sich zzgl. Transportaufwendungen für Lieferungen ab dem jeweiligen Herstellerwerk.
 
Da bei Lehmbauprodukten die Versandkosten in der Regel sehr hoch anfallen,
bitte vor Bestellung auf jeden Fall bei uns die Frachtkosten erfragen: (siehe  " Angebotsanfrage / Bestellung")
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
 
 
 
 
Angebotsanfrage / Bestellung
Angebotsanfragen und Bestellungen können Sie an uns richten:
  • per Mail:   Mail-Angebotsanfrage   –   Mail-Bestellung
  • per Telefon:   033973 – 80929
  • per Fax:   033973 – 80930
  • per Post:   NaturBauHof, Roddahner Dorfstraße 20, 16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
  • persönlich:   unter obiger Adresse bei uns im Laden zu unseren Öffnungszeiten

Sie können aber auch folgende Formulare benutzen:

Formular - Angebotsanfrage Formular - Bestellung



Hinweise - Angebotsanfragen
Angebotsanfragen machen immer Sinn, wenn die Versandkosten für die von Ihnen gewünschten Produkte
für Sie nicht eindeutig aus dem Text hervorgehen
– oder immer auch, wenn es um größere Mengen geht.

Bei Lehmbauprodukten sollte vor Bestellung immer erst eine Angebotsanfrage gestellt werden,
da die Frachtkosten bei diesen Produkten zum Teil empfindlich hoch ausfallen.
 
Sie erhalten von uns ein Angebot, in dem auch die Versandkosten ausgewiesen werden.
 
 
Hinweise - Bestellungen
Sind Ihnen die Versandkosten bekannt, können Sie auch direkt bestellen.
 
Sie erhalten von uns eine Auftragsbestätigung.
Bitte überweisen Sie daraufhin den angegebenen Gesamtbetrag.
Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, versenden wir die Ware.
 
 
 
 
 
 
AGB: Es gelten ausschließlich unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen  
 
 
 
 

Startseite > Lehmbau > Lehmbauplatten > Lehmbauplatten Claytec


 
 
 
 
Downloads - Lehmbau

Preislisten   Produktübersicht - Hersteller   Allgemeine Infoblätter
  Preisliste - Lehmputze     Produktübersicht - Conluto     Bauen mit Lehm (Conluto)
  Preisliste - Lehmsteine     Produktübersicht - Claytec     Altbausanierung mit Lehm (Conluto)
  Preisliste - Lehmbauplatten           Lehm im Neubau (Conluto)
  Preisliste - Baulehme           Lehm und Wärme (Conluto)
              Lehmbau-Info - Verbraucherinformation (Dachverband Lehm e.V.)
 
Lehmputz   Lehmbauplatten   Dämmen mit Lehm
  Lehmputz - Infoblatt     Lehmbauplatte - Arbeitsblatt (Conluto)     Leichtlehm-Innenschale - Arbeitsblatt (Conluto)
  Lehmputz-Rezepte - Infoblatt     Lehmbauplatte - Arbeitsblatt (Claytec)     Innendämmsystem - Arbeitsblatt (Conluto)
  Lehmputz - Arbeitsblatt (Conluto)     Lehm-Trockenputzplatte - Arbeitsblatt (Claytec)     Checkliste Innendämmung (Conluto)
  Putzmaschinen - Arbeitsblatt (Conluto)           Hanf-Leichtlehm - Infoblatt
  Trocknungsprotokoll          
  Lehm-Edelputz - Verarbeitungshinweise            
  Lehm-Edelputz - Farbkarte (conlino)          
  Schablonenkatalog (conlino)            
  Yosima-Designputz - Broschüre (Claytec)            
  Yosima-Designputz - Arbeitsblatt (Claytec)            

 
Faltblatt:  'NaturBauHof - Zentrum für umweltgerechtes Bauen)