Roddahner Dorfstraße 20
16845 Neustadt (Dosse), GT Roddahn
Tel: 033973 - 80929
Fax: 033973 - 80930
eMail: info@naturbauhof.de


 
Haben Sie Fragen?
 
Tel:  033973 - 80929
 
eMail:
info@naturbauhof.de
 
oder
Formular - Fragen

Startseite > Regionales  Branchenbuch >


 

Regionales Branchenbuch

Prignitz und Havelland sind groß und dünn besiedelt. Aber auch hier finden sich eine ganze Reihe interessanter, erwähnenswerter Projekte. Ein paar von ihnen haben wir im folgenden zusammengetragen.
 
Bei den aufgeführten Einträgen handelt es sich um eigenständige Projekte. Daten und Beschreibungen wurden von den Projekten selbst zur Verfügung gestellt. Für die Inhalte sind ausschließlich die Projekte selbst verantwortlich.
 

Rubriken

Bauen und Handwerk Kunst (-handwerk) Unterkünfte Kleidung
Bildung Kultur Ausflugsziele Pferde
Gesundheit Antiqu... Gastronomie Garten
Naturkost      

Übersicht  -  Ausflugsziele

 DOSSE-KANU  -  Kanuverleih
 Sonntagscafe´ "An der grünen Oase"  -  
 Tierpark der Fontanestadt Neuruppin Kunsterspring  -  Das Erlebnis für die ganze Familie

Details

 
DOSSE-KANU
Olaf Sternitzke
Teetzer Strasse 3
16866 Wulkow
Tel: 033971- 604806
Funk: 01520 - 6211538
 
Email
Kanuverleih
  • Zwischen Wittstock und Havelberg - mit dem Kanu die Dosse entdecken.
  • Kanuvermietung ab 29 Euro pro Tag
  • Transport auf Anfrage möglich
  • Tourenempfehlungen

 
Sonntagscafe´ "An der grünen Oase"
Petra Puls
Dorfstr. 20
16909 Heiligengrabe, GT Jabel
Tel: 03394 - 405966
Fax: 03394 - 405967
Funk: 0173 - 2391569
 
Email   Homepage

Unweit der alten Ackerbauernstadt Wittstock mit dem Museum des 30-jähriger Krieg und den Stift zum Heiligen Grabe in Heiligengrabe befindet sich das slawische Runddorf Jabel.
Es wirkt sehr einladend wegen des uralten Baumbestandes und einem versteckten Cafe´ "An der grünen Oase".
Hier gibt es nicht nur eine reiche Auswahl an selbstgebackenem Kuchen, sondern auch verschiedene Veranstaltungen und viel Informationen zur Natur und Geschichte des Örtchens.

 
Tierpark der Fontanestadt Neuruppin Kunsterspring
Kunsterspring 4
16818 Neuruppin OT Gühlen Glienicke
Tel: 033929 - 70271
Fax: 033929-50682
 
Email   Homepage
Das Erlebnis für die ganze Familie
Das vielseitige landschaftliche Relief unseres Tierparks entlang des Kunstertals wird durch Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete geprägt.
 
In abwechslungsreichen Gehegen und Anlagen können unsere Besucher vor allem heimische Wildtiere, auch seltene Arten wie Wolf, Luchs, Wildkatze, Wisent, Kranich sowie Auerhühner kennen lernen. Zurzeit leben in unserem 16 h großem Tierpark etwa 500 Tiere in fast 100 verschiedenen Arten.
 
Eine besondere Attraktion sind unsere Europäischen Fischotter. Zu den Fütterungszeiten um 11.00 und 15.00 Uhr kann man sie im klaren Wasser der Kunster gut beobachten.
 
Lehrschauen, Umweltspiele und Informationstafeln fördern die naturkundliche Bildung.
 
Besuchen Sie auch das Streichelgehege, das Terrarium oder mit den Kindern den schönen Abenteuerspielplatz.
 
Anfang Juni jeden Jahres findet unser traditionelles Tierpark- und Kinderwaldfest statt.
 
Der Tierpark Kunsterspring ist bedingt barrierefrei. Hunde sind, außer im Damhirschfreigehege, an der kurzen Leine erlaubt.
 
Direkt am Tierpark gelegen befindet sich für den kleinen Snack oder für ein drei Gänge Menü die Gaststätte EICHKATER. Voranmeldungen für Gruppen unter 033929-70112.
 
 
 
 
Zu den Rubriken
 
 
 
 

Startseite > Regionales  Branchenbuch >